Nachrichten

25.10.2017 esg-ffm_jg

ESG-Chor

Am 25.10.17 trifft sich der Chor um 19.30 Uhr in der Matthäuskirche, Friedrich-Ebert-Anlage 33, Frankfurt!

19.10.2017 esg-ffm_jg

ESG-Rat

Am 19.10.2017 tagte das studentische Mitbestimmungsgremium der ESG. Alle freuten sich, den "neuen" Studierendenpfarrer Patrick Smith kennenzulernen. Über die Aufgaben und das Selbstverständnis der Gruppe wurde diskutiert.

18.10.2017 esg-ffm_jg

Pause machen

 

 

 

17.10.2017 esg-ffm_jg

Beratung internationaler Studierender

Die Sprechstunde für internationale Studierende an der Goethe-Universität fällt am Donnerstag, 26.10.17 aus.

17.10.2017 esg-ffm_jg

Herbst

Interessantes, Neues, Freund*innen, Termine, Lernen in der Bib, Mensaessen und der Uni-Alltag sind wieder da. Schau bei uns rein, wenn du Lust auf etwas anderes hast, entspannen möchtest oder Unterstützung und Beratung brauchst. Herzlich willkommen!

13.10.2017 esg-ffm_jg

Heimat auf Zeit

 

Vielleicht kann die ESG für eine Weile im Studium "Heimat auf Zeit" werden, ein Ort der Begegnung, der Freundschaften, der Auseinandersetzung und der Stärkung. Bei uns...

 

13.10.2017 esg-ffm_jg

ESG bei der UniStart-Messe der Goethe-Universität

Ruth Habermann und Judith Dieter im Gespräch mit interessierten Sstudierenden am Stand der ESG.
Lateinamerikanische Woche auf dem Campus Westend

04.10.2017 esg-ffm_jg

Lateinamerikanische Woche auf dem Campus Westend

Achte Lateinamerikanische Woche mit Literatur, Ausstellungen, Vorträgen, Konzerten, Cine latino, Kulinarischem, Folklore und jeder Menge Begegnungen!
Hinweis auf Diskussionsveranstaltung "Segensroboter - Zweifeln erlaubt"

29.08.2017 vr

Der „Segensroboter“ kommt nach Frankfurt

Selten hat eine Kunstinstallaton für solche Aufregung gesorgt wie die Kunstinstallation „BlessU-2“ auf der Weltausstellung Reformation in Wittenberg. In den Kirchen wie in den Medien sorgt der sogenannte Segensroboter für Diskussionen. Kann ein Roboter segnen? Darüber lässt sich am 8. September in Frankfurt diskutieren.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top