Das offene Wohnzimmer schaute auf den Iran.

Offenes Wohnzimmer

esg-ffm

Das offene Wohnzimmer schaute auf den Iran, es wurde diskutiert und ein Film geschaut. Shima und Soosan haben den Abend vorbereitet, vielen Dank an die beiden.

Wir hatten einen sehr schönen Abend. Als alle da waren, wurde zuerst das leckere iranische Essen genossen, schon dabei über die Situation in Iran geredet. Angesichts der dauernden Demonstrationen in Iran, wo sich der Zorn der Bevölkerung gleichermaßen gegen den als reformorientiert geltenden Staatspräsidenten Hassan Rouhani und den religiösen Führer des Landes, Ayatollah Khamenei richtete, schauten wir den Film ''September of Shiraz'', die Geschichte einer wohlhabenden jüdischen Familie während der Revolution im Iran Ende der 70er Jahre.
Viele von uns waren schockiert, wie die Revolution in Iran damals stattfand, zumal die Geschichte  aus Perspektive einer Familie in Iran gezeigt wird und auf wahren Begebenheiten beruht.

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top