Besuch eines Hindu-Tempels

© Prasanna Devadas Pixabay

Student aus Nepal führt uns durch den Tempel in Frankfurt

Hinduismus - „Einheit in der Vielfalt“.

Der Hinduismus ist die drittgrößte Religion der Welt, wobei er nicht als einheitliche Religion zu verstehen ist. Er bildet vielmehr ein Dach für verschiedene Glaubensrichtungen, die von politheistischer Idolverehrung bis zur monotheistischer Philosophie reichen.

Da der Hindu-Tempel Besuch letztes Semester so gut ankam, hat Sunil Chapagain, sich dazu bereit erklärt, noch mal einen Tempelbesuch zu organisieren. Sunil wird uns durch den Tempel führen und uns über die Götterwelt des Hinduismus berichten.

 

SONNTAG, 6. NOVEMBER 2022
11.15 Uhr

Bahnhofsvorplatz Darmstadt

INFOS UND ANMELDUNG
Kathrin Schreivogl
schreivogl@esg-darmstadt.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top