Länderabend – Syrien

© pexels-ahmed-akacha-10230990

Studierende berichten aus ihrer Heimat

Seit den ersten Protesten im Frühjahr 2011, im Zuge des Arabischen Frühlings, befindet sich Syrien in einem Bürgerkrieg. Die bewaffneten Auseinandersetzungen zwischen Assad-treuen Truppen, örtlichen Rebellengruppen und dem „Islamischen Staat“ haben zu einer andauernden Krise geführt. Eyad Mustafa, Student aus Syrien, wird jedoch primär nicht über den Krieg sprechen, sondern über die Menschen, die Geografie und die Geschichte Syriens. Außerdem wird es eine syrische Speise geben. Eine Anmeldung vorab ist wegen der Essensplanung zwar nicht zwingend notwendig aber wünschenswert.

DONNERSTAG, 
27. OKTOBER 2022
19.00 – ca. 21.30 Uhr

In der ESG
Alexanderstraße 35

INFOS UND ANMELDUNG
Kathrin Schreivogl
schreivogl@esg-darmstadt.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top