28.05.2020, 19:30 Uhr: Xiaolu Li (Cello) & Juin Lee (Klavier) als ONLINE-STREAM

28.05.2020, 19:30 Uhr, VIOLONCELLO & KLAVIER als ONLINE-STREAM

esg ffmXiaolu Li (Violoncello) & Juin Lee (Klavier)Xiaolu Li (Violoncello) & Juin Lee (Klavier)

Da die Übesituation für die Cellistin Xiaolu Li und die Pianistin Juin Lee in der Corona-Zeit äußerst schwierig ist, haben die beide lange überlegt, ob sie das Konzert wirklich zusagen können. Um so mehr freuen wir uns über ihr Kommen!

Die beiden spielen Solo-Stücke und Kammermusik von Ludwig van Beethoven, Robert Schumann, Gaspar Cassadó Johannes Brahms und Sergei Rachmaninow.

Die Pianistin Juin Lee bereitet zurzeit ihre Pädagogik-Masterarbeit vor. Parallel dazu studiert sie Hammerklavier als Hauptfach an der Frankfurter Musikhochschule im Bereich Historische Instrumentalpraxis (HIP Master) bei Prof. Jesper Christensender. Obwohl Juin Lee beim Online-Konzert auf einem modernen Flügel spielen wird, ist ihre Interpretation der Klavier Solo-Werke inspiriert von der historischen Aufführungspraxis. Wir können gespannt sein!

Die chinesische Cellistin Xiaolu Li studierte zunächst an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Seit ihrem Masterabschluß studiert sie in der Solistenklasse bei Prof. László Fenyö in Karlsruhe und steht dort gerade vor ihrem Konzertexamen. An der Frankfurter Musikhochschule ist sie zeitgleich im Bereich Kammermusik eingeschrieben.

Alle Musiker*innen, die beim Online-Projekt mitmachen, erhalten von der ESG eine kleine Aufwandsentschädigung.

Falls Sie die beiden Musikerinnen darüber hinaus unterstützen möchten, überweisen Sie Ihre Spende bitte auf folgendes Konto:
Evangelische Bank eG, Kontoinhaberin: EKHN /Gesamtkirchenkasse
IBAN DE27 5206 0410 0004 1000 00, BIC GENODEF1EK1
Verwendungszweck: Abr. Obj. 1214 ESG Frankfurt/Konzert+28.05.2020
(Die Angabe des Konzertdatums beim Verwendungszweck ist wichtig für die Zuordnung.)

Hier geht's zu den letzten Online-Streams!

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top