Anschlag auf die Synagoge in Halle am Mittwoch, 9.10.19

Nach den tödlichen Schüssen im Umfeld einer Synagoge in Halle sind wir zutiefst bestürzt. Wir trauern mit den Angehörigen der Opfer. Wenn eine Synagoge in einer Stadt in Deutschland am höchsten jüdischen Feiertag mit Schusswaffen und Sprengsätzen angegriffen wird, dann ist das ein Angriff auf uns alle und auf das Zusammenleben in unserem Land. Diese schreckliche und menschenverachtende Tat macht deutlich, wie schnell aus den Worten von politischen Extremisten Taten werden können.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top