Balu und Du - Mentorenprogramm: Studierende & Grundschulkinder

Balu und Du

www.balu-und-du.de

Das bundesweite Mentorenprogramm „Balu und Du“ fördert Grundschulkinder im außerschulischen Bereich. Studierende übernehmen ehrenamtlich mindestens ein Jahr lang eine individuelle Patenschaft für ein Kind. Sie begleiten Prozesse der Persönlichkeitsentwicklung und tragen auf der Basis einer zugewandten Beziehung dazu bei die Herausforderungen des Alltags erfolgreich zu meistern. In regelmäßigen Begleitveranstaltungen in der Gruppe und Einzelgesprächen werden die Studierenden begleitet und die gesammelten Erfahrungen reflektiert. Dabei werden Prozesse des Selbst-und Fremdverstehens geschult. Die positiven Effekte des Programms werden durch die Wirksamkeitsforschung bestätigt.

Die Studierenden treffen sich einen Nachmittag in der Woche mit einem Kind, unternehmen etwas Schönes und schenken den Kindern ihre Aufmerksamkeit. Ihre Erfahrungen tauschen Sie einmal die Woche abends bei einem Abendessen mit anderen Mentor*innen aus und werden so intensiv begleitet. Das soziale Engagement wird in Form einer Bescheinigung auch für spätere Arbeitgeber transparent.

Interessierte Studierende können sich noch bis Mitte März melden, Projektstart ist im Mai.
Weitere Informationen auf unserer Webseiten:
www.uni-frankfurt.de/balu-und-du
www.balu-und-du.de
sowie auf unserer facebook-Seite: www.facebook.de/baluunddufrankfurt

Flyer

Erstinformation und Anmeldung über
Lisa Göbel (stud. Mitarbeiterin)
L.Goebel@em.uni-frankfurt.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top