All we need ist less!

Fastenwoche vor dem Advent

Gemeinsam fasten und erfahren, mit weniger glücklich zu sein! Fasten ist viel mehr als Verzicht, es ist ein Weg, sich von Stress, Sorgen und anderen belastenden Dingen zu befreien.

Wusstest du das: Kein Ereignis verändert das Feingefüge des Stoffwechsels so außerordentlich wie Fasten, mehr sogar als eine Schwangerschaft! Aber Fasten ist viel mehr als nicht essen. Es ist universeller Bestandteil der menschlichen Natur und Kultur. Weltweit dringen Forscher vor zu den geheimnisvollen Wirkungsweisen des freiwilligen Nahrungsverzichts - und finden erstaunliche Heileffekte. In der Woche vor dem ersten Advent haben 13 Studierende inmitten von Kalorienüberfluss, Reizüberflutung und den ersten Weihnachtsliedern in den Kaufhäusern Entschleunigung und innere Einkehr gesucht. Jeden Abend kamen wir zusammen, dachten über Wege zum Verzicht nach und schlürften in andächtiger Stille die frisch gekochte basische Gemüsebrühe. Diese Woche wurde von allen als "Neuanfang" für den Körper und den Geist empfunden.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top