Fenster zum Hof voll Musik

Fenster zum Hof voll Musik

Unter dem Motto „Improvisation und Phantasie“ verzauberte gestern Abend Gerald Ssebudde mit seiner Klaviermusik. Viele Menschen fanden den Weg in den Hof des Wohnheims und der ESG und genossen den wundervollen Sommerabend. Weitere Musiker spielten spontan auf ihren Instrumenten.

Bildergalerie

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top