Die Menschheit! im offenen Wohnzimmer 17.01.19

Offenes Wohnzimmer

esg-ffm

Shima und Akpene luden zum letzten Offenen Wohnzimmer im Wintersemester ein. Die beiden brachten eine interessante Dokumentation über die Menschheit mit, der uns etwas zum Nachdenken gibt. was macht uns zum Menschen? Was läßt uns lieben, leiden und verbindet uns trotz unterschiedlicher Herkunft im tiefsten Inneren?

Auch wenn dieses Mal nicht so viele kamen, war es ein gemütlicher Abend. Nach gemeinsamen Abendessen und austauschen wurde die Dokumentation geschaut. Es gab Gelegenheit, sich über die Dokumentation auszutauschen.

Im April geht es weiter mit Treffen im Rahmen des Offenen Wohnzimmers.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top