Do., 25.11., 19 Uhr: Konzert mit Namhyun Kim (Violine) & Selin Choi (Klavier)

Do., 25.11., 19 Uhr: Konzert mit Namhyun Kim (Violine) & Selin Choi (Klavier)

Kim/ChoiNamhyun Kim (Violine) & Selin Choi (Klavier)Namhyun Kim (Violine) & Selin Choi (Klavier)

Donnerstag, 25.11., 19 Uhr, findet ein Kammermusikabend mit Namhyun Kim und Selin Choi in der Kirche am Campus Bockenheim, Jügelstr. 1, 60325 Frankfurt/M., statt. Auf dem Programm stehen Werke von Camille Saint-Saëns, Paul Hindemith und Henryk Wieniawski. Der Eintritt ist frei. Spenden erbeten. Es gilt die 2-G-Regel.

Die koreanische Geigerin Namhyun Kim studiert zur Zeit in der Solistenklasse von Prof. Sophia Jaffe an der Frankfurter Musikhochschule. Ihre Begleiterin am Flügel, Selin Choi, die ebenfalls aus Südkorea stammt, erhielt bereits im Alter von sechs Jahren ihren ersten Klavierunterricht. Ab 2018 studierte sie an der Frankfurter Musikhochschule bei Prof. Oliver Kern. Aktuell bereitet sie sich auf ihr Konzertexamen an der Hochschule für Musik in Freiburg bei Prof. Eric Le Sage vor.

19 Uhr ist ausgebucht.
Anmeldung für 21 Uhr möglich unter https://esgfrankfurt.church-events.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top