Musik der Frühromantik: Sina Bayer (Csakan & Traversflöte) und Lukas Pilgrim (Romantische Gitarre), Donnerstag, 07.07., 19 Uhr

Musik der Frühromantik: Sina Bayer (Csakan & Traversflöte) und Lukas Pilgrim (Romantische Gitarre)

Donnerstag, 07.07., 19 Uhr, erklingen in der Kirche am Campus Bockenheim, Jügelstr. 1, 60325 Frankfurt, Werke der Frühromantik, gespielt auf historischen Instrumenten. Unter dem Motto "Abendunterhaltungen" erklingen Werke von Anton Diabelli, Carl Scheindienst, Ferdinando Carulli, Mauro Giuliani, Joseph Gelinek und Fernando Sor.

 

Das Duo Sina Bayer und Lukas Pilgrim hat sich seit etwa zwei Jahren der Musik des frühen 19. Jahrhunderts verschrieben. Kern der Arbeit ist das vielfältige Kammermusikrepertoire für Gitarre und Flöte, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf dem Csakan, der romantischen Blockflöte, liegt. Die Zeit der frühen Romantik und des Biedermeier ist reich an Musik für kleine, aus heutiger Sicht häufig ungewöhnliche, Besetzungen und Instrumente, die damals in den Salons in meist kleiner Runde erklangen.

In diese Atmosphäre möchten die beiden Studierenden der Frankfurter Musikhochschule an diesem Abend eintauchen und dabei die besondere, feine Klangweltdurch den Gebrauch von Originalinstrumenten sowie Nachbildungen zeitgenössischer Instrumente wieder entstehen lassen.

Der Eintritt ist frei. Spenden erbeten.

Anmeldung empfohlen: esgfrankfurt.church-events.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top