Liv Quartett (Klarinettenquartett): Do., 28.04.2022, 19 Uhr

Start Sommerkonzerte 2022

Janne PelzLiv Quartett (Klarinettenquartett)Liv Quartett (Klarinettenquartett)

Ein gelungener Auftakt zum Semesterstart. Das Konzert war ausgebucht und die vier Klarinettistinnen Naama Caspo-Goldstein, Lucía Cristóbal Melgar, Laia Haro Catalan und Júlia Solà Cabrera beeindruckten nicht zuletzt mit ihrem gekonnten Zusammenspiel im Feux d'artifice (2011) von Karol Beffa, ein zeitgenössisches Werk, bei dem sich u.a. Rhythmen des Jazz und Swings und Klänge verschiedener Stilrichtungen crossover vermischen.

Beim Konzert lernen die Zuhörer die ganze Familie der Klarinetten kennen, die von der kleinen hohen Klarinette bis zur großen tiefen Bassklarinette reicht.

Auf dem Programm stehen Werke von Henri Tomasi, Robert R. Roden, Salvador Brotons, Alfred Uhl, Karol Beffa und Guillaume Connesson.

Ort: Kirche am Campus Bockenheim, Jügelstr. 1, 60325 Frankfurt

Anmeldung: esgfrankfurt.church-events.de
Nur noch wenige Plätze frei.

Bitte Maske nicht vergessen, solange die Coronazahlen noch hoch sind.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top