Multimediavortrag am 22. Januar 2019 in der ESG Gießen

Christopher Schacht: Mit 50 Euro um die Welt

Adeo Verlag

Von einem, der mit wenig in der Tasche loszog und als reicher Mensch zurück kam

Christopher Schacht ist erst 19 Jahre alt, als er eine verrückte Idee in die Tat umsetzt:
Mit 50 Euro "Urlaubsgeld" reist er allein um die Welt. Nur mit Freundlichkeit, Flexibilität und Arbeitswillen ausgestattet, ohne Flugzeug, ohne Hotel, ohne Kreditkarte. Vier Jahre war er unterwegs, hat 45 Länder bereist und 100.00= Kilometer zu Fuß, per Anhalter und auf Segelbooten zurückgelegt.
Auf seinem Multimedia-Vortrag am 22. Januar 2019 um 20 Uhr in der ESG Gießen gewährt der Weltenbummler faszinierende Einblicke in seine abenteuerliche Reise.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top