Unser Thema im SoSe 2018

Freigeist - haben uns die "68er" noch was zu sagen oder ist das alles "von gestern"?

Marco ArmbrusterUnser Semesterthema SoSe 2018

Die Chiffre „68“ steht für ein Jahrzehnt der Rebellion durch eine kritische Jugend.
Als autoritär und restriktiv empfundene Strukturen an den Universitäten wie auch in der Gesellschaft sollten aufgebrochen werden. 
Gerade in der deutschen Studentenbewegung waren nicht wenige Führungspersonen
evangelische Christen und viele ESGn, auch in Mainz, aktiv involviert. Was trieb diese „Freigeister“ vor 50 Jahren an, sich einem gesellschaftspolitischen Liberalisierungsprozess anzuschließen, der bis heute
nachwirkt?
Die „68er“ haben polarisiert, wurden glühend verteidigt oder heiß bekämpft. Wir fragen: Was haben sie uns heute angesichts aktuellerpolitischer und sozialer Umbrüche zu sagen?
Wir freuen uns über alle, die mitreden und mitmachen wollen!

Ilona Klemens & Erich Ackermann

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top