Nachrichten

17.08.2018 esg-mz_ik

Unverpackt

 

 

 

17.08.2018 esg-mz_ik

Foodsharing

 

 

 

17.08.2018 esg-mz_ik

Beispielhaftes Engagement für Menschen in Not

 

 

 

16.08.2018 esg-mz_ik

Save the Date: Weltenbummler kommt in die ESG

 

 

 

24.07.2018 esg-mz_ik

Einfach leben - was heißt das, wie geht das?

“Weniger ist mehr” - ein geflügeltes, wenn auch widersprüchliches Wort, mit dem wir eigentlich sagen wollen: Weniger ist besser! Übertragen auf unser Semesterthema meint das zunächst die Suche nach einem Lebensstil, der angesichts ökologischer und ökonomischer Krisen anstelle von Konsum und Wegwerfgesellschaft auf Nachhaltigkeit und Reduktion auf's Wesentliche setzt. Aber was wäre dieses Wesentliche? Logisch folgt die Frage nach dem, was nicht nur ein einfaches, sondern auch ein gutes Leben ausmacht - als Einzelne, aber auch in der Gesellschaft. Und das ist nun wiederum nicht so einfach zu beantworten. Wir begeben uns darum gemeinsam auf Spurensuche - in der Bibel und im Gespräch mit Menschen, die auf je ihre Weise vielleicht hilfreiche Orientierung geben können. Wir freuen uns über alle, die mitreden und mitmachen wollen!

13.07.2018 esg-mz_ik

Überraschungsbesuch aus Indonesien

Als Post-Graduate Studentin, Teilnehmerin an der Summer School der Ev. Theol. Fakultät und Mitglied des SCM (Student Christian Movement) Nina (eigentlich Gifliyani Krisna Nayoan) ein ESG Plakat auf dem Campus entdeckte, kam sie spontan vorbei und es entspann sich ein Gespräch über Gott und die Welt aus indonesisch-nigerianisch-deutscher Perspektive! Eine unverhoffte, wunderbare Begegnung!

04.07.2018 esg-mz_ik

Abschied aus dem ESG Rat

In unserem Semesterschlussgottesdienst wurden drei langjährige Mitglieder aus dem ESG Rat verabschiedet: Eva Diel, Catharina Hangen und Thorsten Herterich haben sich auf je ihre Weise eingebracht und die ESG Arbeit mitgestaltet! Dank und Gottes Segen haben wir ihnen für ihre Zukunft mitgegeben!

04.07.2018 esg-mz_ik

Semesterabschluss "Freigeist"

 

 

 

03.07.2018 esg-mz_ik

Chille Lounge, Tea culture oder Hopscotch?

Ideen sind gefragt - für unsere alte "Teestube" hinter der Bar. Mit Hilfe von Studierenden der Hochschule, FB Innenarchitektur, haben wir uns auf die Suche gemacht - und heraus kamen "Stehgreife", die Lust machen, den bis jetzt trostlosen Raum zu neuem Leben zu erwecken. Dank an Frau Katharina Kasinger, B.A., sowie Prof. Andreas Kaiser für die tatkräftige Unterstützung!

21.06.2018 esg-mz_vl

"Summer of love" - Party von ESG und ESZ

Unser Sommerfest am 21.6. mit Musik aus den 60s, 70s, 80s, 90s und heute - ein toller Abend in unserem Innenhof mit Köstlichkeiten aus aller Welt! Wir danken allen, die zum Gelingen und zur Super Stimmung beigetragen haben!

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top