Alle Nachrichten

27.09.2021 jub

Globale Mittelhessen 2021 vom 29. Oktober bis 13. November

Filmfestival für globale Gerechtigkeit

09.08.2021 jub

Neuer Mitarbeiter bis zum 31.12.2021 in der ESG

Hallo, ich bin Adrian Schleifenbaum und freue mich auf ein halbes Jahr mit euch in der ESG. Für mich ist diese Zeit das Ende meiner Ausbildungsphase als Pfarrer.

06.08.2021 jub

Hier isses!

"ZukunftsRäume" - gerade in etwas schwierigen Zeiten bauen wir darauf, dass Hoffnung am Horizont sichtbar wird und wir nicht alleine für eine bessere Zukunft kämpfen, sondern gemeinsam. Die digitalen und analogen Veranstaltungen in der ESG wollen dazu beitragen. Wegen der wechselnden Corona-Verordnungen bleibt auch das künftige Semesterprogramm flexibel. Bitte schau unter den Veranstaltungen oder auf den social media Kanälen der ESG Gießen.

06.08.2021 jub

Das studentische Beratungsgremium der ESG

Auch wenn es hin und wieder bei den Treffen sehr gemütlich zugeht, hat sich der ESG-Rat wieder kreative Ziele gesetzt. Aufgrund der Corona-Maßnahmen wird das Programm flexibel gestaltet. Wie auch immer - bei den regelmäßigen Meetings stehen weitere Planungen und Entscheidungen an, die das Leben der ESG prägen werden. Das nächste Treffen findet am 06.09.2021 um 18 Uhr statt.

05.08.2021 jub

Herzlich willkommen in der ESG Gießen!

Die Frage taucht immer mal wieder auf: Was kann man eigentlich machen, wenn man zur ESG kommt? Einige Antworten findest du hier

12.07.2021 jub

Unser Beitrag zum Umweltschutz

Die ESG hat nun ein Lastenrad, mit dem es sehr einfach ist, ohne Auto einzukaufen, Getränkekisten zu transportieren, alles für ein Fahrrad-Picknick zusammen zu packen und vieles mehr. Das Rad fährt mit E-Unterstützung durch einen Bosch-Motor und ist dadurch sehr leicht zu handhaben. Die Anschaffung ist ein Beitrag der ESG, sich autofrei in der Giessener Innenstadt zu bewegen und dadurch das Klima zu schützen. Dank der freundlichen Förderung durch die Stadt Gießen war die Investition möglich.

18.06.2021 jub

Let us help Nepal breath

Spendenaktion

17.06.2021 jub

Kopfmensch oder Herzmensch?

Impuls von Mäx Stübing (stud. theol.), ESG Mainz

19.04.2021 jub

Studies entdecken Gießen

Du bist neu in Gießen und brauchst mal etwas Tapetenwechsel im Online-Studium? Oder du bist schon länger in Gießen, hast aber praktisch nichts gesehen? Hier kommt Abhilfe!
Dr. Josef Schuster

20.10.2021 vr

Reformationsfeier mit Zentralrats-Präsident Josef Schuster

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland sind Thema der diesjährigen zentralen Reformationsfeier. Am 31. Oktober ist der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, zu Gast. Der Festakt wird live übertragen auf www.ekhn.de.
Bibelhaus

20.10.2021 red

Frankfurter Bibelhaus als "Museum des Monats" ausgezeichnet

Die hessische Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn hat das Frankfurter Bibelhaus als "Museum des Monats" ausgezeichnet. Das Erlebnis-Museum trage Fragen der modernen Gesellschaft in die Museumsarbeit hinein, hieß es zur Begründung.
Thomas de Maizière

19.10.2021 red

Thomas de Maizière ist Präsident des Kirchentages in Nürnberg

Das Präsidium des Kirchentages hat einen neuen Präsidenten sowie die neue Losung gewählt: Der frühere Bundesinnenminister Thomas de Maizière ist der Präsident des 38. Deutschen Evangelischen Kirchentages 2023 in Nürnberg. Die neue Losung des Kirchentages lautet: "Jetzt ist die Zeit" (Mk 1,15)
ZDF-Reporter interviewt Jung im Stadion.

19.10.2021 pwb

ZDF-Mediathek: Der Sportbeauftragte der EKD

Einen ganzen Tag lang stand der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung im Fokus eines Kamerateams des ZDF. Als Mitglied im Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) engagiert sich Jung ehrenamtlich auch als Sportbeauftragter. Was zu den Aufgaben des Sportbeauftragten gehört, interessierte das Fernsehteam aus Mainz.

19.10.2021 red

Junger Komponist veröffentlicht "Klänge von Wundern und Seligkeit"

Ein junger, zeitgenössischer Komponist kirchenmusikalischer Werke ist auf dem Gebiet der EKHN aufgetaucht: Der Mittzwanziger Antonius Nies, studierter Musikwissenschaftler und nebenamtlicher Organist an der Wiesbadener Kreuzkirche. Ende Oktober wird sein Werk "Klänge von Wundern und Seligkeit" in Wiesbaden und Erbach aufgeführt.
Patientenverfügung

18.10.2021 epd

Wie umgehen mit dem digitalen Nachlass?

Wer kümmert sich um die minderjährigen Kinder, wenn beide Elternteile sterben? Was hat es mit einer Vorsorgevollmacht auf sich? Und warum ist eine Patientenverfügung wichtig? Auch wenn das Thema unangenehm ist: Wer rechtzeitig wichtige Dinge rund um die letzte Lebensphase regelt, entlastet seine Angehörigen.
Portrait im Trauerrahmen

15.10.2021 pwb

Trauer um Hans-Martin Heusel

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) trauert um den früheren Stellvertreter des Kirchenpräsidenten Hans-Martin Heusel. Der evangelische Theologe starb am 12. Oktober 2021 im Alter von 93 Jahren. Er war von 1985 bis 1993 Stellvertreter des Kirchenpräsidenten.
Corona und Coronakrise: FFP2-Maske

14.10.2021 pwb

Anpassung der Corona-Grundsätze

Sowohl in Hessen als auch in Rheinland-Pfalz wurden die Coronaverordnungen geändert; die Änderungen gelten in beiden Bundesländern nun bis zum 7. November 2021. Der Krisenstab der EKHN hat seine Grundsätze entsprechend angepasst und empfiehlt auch, sich bei den Planungen für Veranstaltungen zu Advent und Weihnachten an den jetzigen Regelungen zu orientieren.
ekhn2030

14.10.2021 pwb

Infos und Austausch zur Zukunft der EKHN

Am Mittwoch, 3. November von 18 – 20 Uhr, wird die dritte Online-Veranstaltung zu ekhn2030 mit den aktuellsten Informationen stattfinden. Erneut werden u.a. Kirchenpräsident Dr. Volker Jung und der Leiter der Kirchenverwaltung, Oberkirchenrat Heinz Thomas Striegler, und weitere Führungskräfte anwesend sein.

14.10.2021 pwb

Aufruf: Mehr Vielfalt in den Synoden

Der Stabsbereich Chancengleichheit der EKHN ruft dazu auf, bei Wahl der Gemeindemitglieder für die Dekanatssynoden auf Vielfalt und eine paritätische Geschlechterverteilung zu achten. Der Aufruf wird unterstützt von der Ehrenamtsakademie, den Evangelischen Frauen sowie vom Kirchensynodalvorstand der EKHN.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top