Alle Nachrichten

Schatten vor EU-Fahne

26.04.2019 rh

Studie und Veranstaltung: Zwischen Abgrenzung und dem Traum Europa

Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung hat ergeben, dass sich zwei nahezu gleich große Gruppen in Europa gebildet haben: Die zuversichtlichen Europa-Optimisten und die verunsicherten Pessimisten. Ein Ergebnis, das vor der Europawahl geradezu auffordert, miteinander ins Gespräch zu kommen. Eine gute Gelegenheit bietet ein Studientag, bei dem Referentinnen und Referenten u.a. aus Deutschland, Polen und Rumänien sprechen.

29.03.2019 jub

Unverpackt - Fair Leben

 

Hier steht das neue ESG Programm für das Sommersemester 2019 für dich zum download bereit.

Sommersemester-Programm 2019

Schau gerne mal rein und sei in der ESG herzlich...

 

25.02.2019 jub

Das studentische Beratungsgremium der ESG

Auch wenn hin und wieder bei den Treffen sehr gemütlich zugeht, so hat sich der ESG-Rat für 2019 wieder viele Ziele gesetzt. Es wird kunterbunt zugehen bei den ZOOM Abenden jeden Dienstag im Sommersemester. Und gemeinsam stehen weitere Planungen und Entscheidungen an, die das Leben der ESG prägen werden.

15.02.2019 mhart

Multikulturelles Konzerterlebnis in Gießen

Mit einem multikulturellen Konzertabend am Sonntag, 24. Februar, 17 Uhr, in der Petruskirche will das Evangelische Dekanat Gießen für Verständnis, Toleranz und Respekt zwischen den Religionen und Kulturen werben.

22.11.2018 mp

Studie zu jungen Menschen heute

Neue Studie zu Lebens- und Glaubenswelten junger Menschen auf EKD-Synode vorgestellt
App Startbilschim auf einem i-Phone

14.06.2018 pwb

Das ganze Kirchenjahr als App

Seit drei Jahren gibt es das liturgische Angebot „kirchenjahr-evangelisch.de” im Internet. Nun haben die Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands (VELKD) und die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern (ELKB), die die Webseite gemeinsam betreiben, den digitalen Kirchenjahreskalender um eine App erweitert: „Kirchenjahr evangelisch“ ist ab sofort im AppStore und bei GooglePlay erhältlich.
Jana Highholder

19.04.2018 red

EKD bekommt eigene Youtuberin

Am 13. April startet der evangelische YouTube-Kanal „Jana“. Protagonistin ist die 19-jährige Poetryslammerin Jana Highholder. Im Community-Format „Wir“ spricht die Studentin aus Münster wöchentlich neu über die kleinen und großen Ereignisse im Leben junger Menschen, über Liebe und über ihren Glauben.
Courage

19.04.2018 red

Stellung beziehen gegen Rechtspopulismus – aber wie?

„Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!“ Worte, die zunehmend häufiger zu hören sind und sich oft auf rechtspopulistische Auffassungen beziehen. Worauf ist im Gespräch mit Vertretern rechten Gedankenguts zu achten? Ideen dazu hat der Referent Matthias Blöser, der in der EKHN auf Fairness und Klarheit setzt.

29.12.2017 red

Mit Video: Foodsharing – Essen teilen, statt Essen wegwerfen

Bevor Restaurants und Bäckereien schließen, offenbart sich oft: Eine Menge Speisen und Lebensmittel sind übriggeblieben. Zu schade, um sie wegzuwerfen. Das findet auch der Aktivist Maxi Platzner und erklärt den Sinn des Foodsharings: „Mit anderen Essen zu teilen und dadurch den Abfall zu minimieren.“

31.08.2017 mhart

Urban Gardening Projekt

Ausgleich zum Lernstress. Im zentral gelegenen Garten bauen Studierende der Evangelischen Studierendengemeinde Gießen (ESG) Gemüse an.

20.05.2019 red

„Zur Menschenwürde gehört das Wahlrecht dazu“

Am Wochenende geht Europa wählen. Erstmalig können auch 80.000 Menschen mit Behinderung ihre Stimme abgeben. Ein wichtiger Schritt, findet Pfarrer Christoph Wildfang.
Transparente vor der Alten Oper in Frankfurt: Die Diakonie Hessen beteiligt sich an der Demonstration Europa für alle.

19.05.2019 epd

Mit Video: Großdemo für Europa in Frankfurt

Sieben Städte, tausende Demonstranten, ein Anliegen: Am 19. Mai sind auch in Frankfurt Tausende für ein gemeinsames, freies und demokratisches Europa auf die Straße gezogen.
Zwei Mädchen spielen gemeinsam ein Computerspiel.

17.05.2019 pwb

Computerspiele haben Potenzial für die Kirche

Wie könnte die evangelische Kirche Computerspiele für sich nutzen? Elektronische Spiele sind beliebt, gerade bei den jüngeren Generationen und genau hier könnte die Kirche ansetzen und sich interessanter machen.

17.05.2019 sto

Video-Rezension: Neue Brettspiele für den Familienabend

Mensch ärger dich nicht, die Siedler von Catan oder Monopoly – bei so manchem Spieleabend kommen Brettspiel-Klassiker auf den Tisch. Jedes Jahr kommen zahlreiche neue Spiele dazu. Stadtjugendpfarrer Braun hat für die Multimediaredaktion von EKHN.de drei Spiele getestet.
Computerspielerin vor Bildschirm

17.05.2019 pwb

Im Bann der Spiele

Ist die Welt an einem Punkt angekommen, an dem nur noch Utopien helfen? Wer Spiele spielt, kennt die Chance auf einen Neuanfang, die in jedem Spiel steckt. Das Prinzip Hoffnung kann aber auch in Hoffnungslosigkeit umschlagen, nämlich dann, wenn Spielen zur Sucht wird.
Muslimische Frau mit Kopftuch und Kleinkind

17.05.2019 pwb

Interkulturelle Kompetenz statt Verbot

Das vom österreichischen Parlament beschlossene Kopftuchverbot für Grundschulkinder wird auch in Deutschland stark diskutiert. EKHN-Sprecher Volker Rahn lehnt ein Kopftuchverbot ab, stattdessen sollten interkulturelle Kompetenzen an Schulen gestärkt werden.
Der Sozial-O-Mat der Diakonie zeigt die Positionen von Parteien in sozialen Fragen auf

17.05.2019 evb

Europawahl: Positionen prüfen mit dem Sozial-O-Maten

Jetzt online: Der Sozial-O-Mat der Diakonie hilft dabei, die Positionen von Parteien in sozialen Fragen zu vergleichen und so zu einer Wahlentscheidung zu kommen.

16.05.2019 red

Wie viel Spielekonsum ist eigentlich in Ordnung?

World of Warcraft, Sims, Fortnite. Das alles sind Computer-Spiele, die vor allem Jugendliche fesseln. Aber ab wann wird die Spieleleidenschaft zum Problem?
Gegen Diskriminierung auf die Straße gehen

16.05.2019 evb

Großveranstaltung zum Internationalen Tag gegen Homofeindlichkeit

Im Rahmen des „Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter*-, Trans*- & Asexuellenfeindlichkeit“ (IDAHOBITA) am 17. Mai 2019 veranstaltet das Bündnis Akzeptanz und Vielfalt einen Aktionstag in der Innenstadt Frankfurts.

16.05.2019 red

Das erste Mal wählen und #wählerisch sein

Am 26. Mai ist Europawahl und die Evangelische Jugend in Deutschland will Erstwähler mit einer Social Media-Kampagne zur Wahl mobilisieren.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top