Alle Nachrichten

13.01.2021 jub

Zur Zeit müssen wir leider auf Präsenz in der ESG verzichten

Wegen der andauernd hohen Infektionszahlen und Inzidenz im Landkreis Gießen finden mindestens bis zum 31. Januar 2021 in der ESG keine Treffen statt, auch nicht beim Powerbank-Morgengebet.

29.12.2020 jub

Gute Vorsätze 2021

 

Möge 2021 ein gutes und gesegnetes Jahr werden!
Hab einen guten Start und vor allem bleib gesund!

 

28.12.2020 jub

Hier isses!

"Mein Antrieb - Meine Stärken" - gerade in etwas schwierigen Zeiten ist es gut, sich die eigenen Kraftquellen bewusst zu machen. Die digitalen und analogen Veranstaltungen in der ESG wollen dazu beitragen. Wegen der wechselnden Corona-Verordnungen bleibt auch das Semesterprogramm flexibel. Bitte schau unter den Veranstaltungen oder auf den social media Kanälen der ESG Gießen.

22.12.2020 jub

Lass dich unterbrechen

 

 

 

08.12.2020 jub

Unsere Mischung

 

Wer den ESG-Adventskalender bekommt oder zum Powerbank-Morgengebet kommt, hat Lucas jetzt schon ein paar Mal musikalisch hören dürfen. Dieses Jahr hat er mit seinem...

 

27.11.2020 jub

Gewinne warten auf Abholer*innen

Ein Gutschein von Café Geissner bzw. Kaffee Wolkenlos liegt für Caro, Julia Sophie und Marika im ESG Sekretariat bereit.

06.11.2020 jub

Die Herausforderungen des Online-Studiums gut bewältigen

Das Digitale Studium ist eine Herausforderung für alle. Um während der Corona-Zeit körperlich, aber auch seelisch gesund zu bleiben, gibt es hier einige gute Hinweise:

17.07.2020 jub

Das studentische Beratungsgremium der ESG

Auch wenn es hin und wieder bei den Treffen sehr gemütlich zugeht, hat sich der ESG-Rat wieder kreative Ziele gesetzt. Aufgrund der Corona-Maßnahmen wird das Programm flexibel gestaltet. Wie auch immer - bei den regelmäßigen Meetings stehen weitere Planungen und Entscheidungen an, die das Leben der ESG prägen werden. Das nächste Treffen findet am 16.11.2020 um 18 Uhr statt.

17.07.2020 jub

Abschied zum Semesterende

Im Zuge von Sparmaßnahmen wurde die zweite Pfarrstelle der ESG gestrichen. Andreas Engelschalk wird aus diesem Grund ab dem 15. August 2020 als Gemeindepfarrer in die Kirchengemeinde Wetzlar-Naunheim wechseln.

17.07.2020 jub

Herzlich willkommen in der ESG Gießen!

Die Frage taucht immer mal wieder auf: Was kann man eigentlich machen, wenn man zur ESG kommt? Einige Antworten findest du hier
Winter in Corona-Zeiten

20.01.2021 rh

Weiter im Lockdown: Survival-Tipps für den Corona-Winter

Die derzeitigen Einschränkungen zum Schutz vor dem Corona-Virus sind in die Verlängerung gegangen. Die Ungewissheit macht vielen zu schaffen: Singles, Paare und Familien sind gefordert. Um sie zu unterstützen, haben Beraterinnen und Berater aus der EKHN einige Empfehlungen zusammengestellt.
Die Schutzmaßnahmen gegen Corona

19.01.2021 rh

Corona-Extra: Glaube, Seelsorge, Tipps, Information

Der zweite Lockdown fordert jeden von uns heraus. Deshalb bietet die EKHN auch Hilfe, Seelsorge sowie Informationen über die aktuellen Maßnahmen. Zudem lassen sich über die "Kirche zu Hause" Online-Gottesdienste finden.

19.01.2021 pwb

Corona-Infos: Aktuelles aus dem EKHN-Krisenstab

Mit den aktuellen Informationen zu Corona-Schutzkonzepten, den Empfehlungen für Mitarbeitende, den Pfarrdienst und das kirchliche Handeln sowie weiteren Tipps und Hinweisen.
Ökumenischer Kirchentag 2021

19.01.2021 red

Ökumenischer Kirchentag in Frankfurt 2021

Viele freuen sich 2021 auf ein außergewöhnliches ökumenisches Ereignis in Frankfurt am Main. Die Planungen müssen sich dabei immer wieder neu den veränderten Bedingungen durch die Corona-Krise anpassen. Hier gibt es aktuelle Informationen zum aktuellen Stand.
Zerbrochenes Glas

19.01.2021 red

Gegen Missbrauch vorgehen

Die evangelische Kirche engagiert sich mit zahlreichen Präventionsmaßnahmen gegen sexualisierte Gewalt. Dennoch sind Fälle von sexuellem Missbrauch bekannt geworden. Eine Service-Seite informiert darüber, wohin sich Betroffene wenden können und was die hessen-nassauische Kirche unternimmt.

19.01.2021 epd

Was tun bei Gewalt gegen Frauen im Netz?

Was können Frauen tun, wenn ihnen Gewalt im Netz widerfährt? Und wie äußert sich diese Gewalt eigentlich? «Mädchen und Frauen können sich im Internet längst nicht so sicher fühlen wie auf der Straße», sagt die «HateAid»-Geschäftsführerin Anna-Lena von Hodenberg.
Logo Ökumenischer Kirchentag

18.01.2021 red

Positive Signale der Stadt Frankfurt für den Kirchentag

Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Konzept für den Ökumenischen Kirchentag 2021 überarbeitet worden. Im Januar wurde es Vertretern der Stadt Frankfurt vorgestellt. Oberbürgermeister Feldmann reagierte anerkennend und zeigte sich überzeugt, "dass es gelingen wird, diesen Ökumenischen Kirchentag im positiven Sinne zu einem echten Event zu machen."

18.01.2021 cw

Visionärin der Hospiz-Idee

Die Rüdesheimer Hospiz- und Klinikpfarrerin Beate Jung-Henkel ist nach 24 Jahren Dienst im Rheingau in den Ruhestand gegangen. Ganz still und fast unmerklich. Coronabedingt. Die Pfarrerin hat die Hospizlandschaft über die regionalen Grenzen hinaus deutschlandweit mit geprägt.
Aktion #beziehungsweise

18.01.2021 vr

Akkreditierung: Erstes ökumenisch-interreligiöses Treffen am 20. Janaur

Akkreditierung für Redaktionen: Im 1700. Jahr des jüdischen Lebens in Deutschland setzen die jüdischen Gemeinden und die christlichen Kirchen in Hessen ein Zeichen der Begegnung. Am Mittwoch, 20. Januar um 18 Uhr laden sie zu einem interreligiösen Spitzentreffen mit anschließendem Pressegespräch ein.
Sterben

18.01.2021 epd/red

Die Diskussion geht weiter: Suizid mit Kirchen-Hilfe?

Hochrangige Vertreter der evangelischen Kirche, darunter Deutschlands Diakonie-Chef Ulrich Lilie, haben dafür plädiert, assistierten Suizid auch in evangelischen Einrichtungen zuzulassen. Das hat eine enorme Debatte ausgelöst. EKD-Ratsvorsitzender Heinrich Bedford-Strohm widerspricht vehement. Stellvertretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf findet: "Das Thema ist vielschichtig."

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top