Alle Nachrichten

04.08.2022 jub

Unterstütze unsere Schaf-Patenschaft für Flecki

Flecki wurde im März 2022 geboren. Sie gehört zur Herde von Schäfer Jannis Schmitt und steht in Niederweimar. Hier erfährst du mehr ...

21.07.2022 jub

Das Bienenprojekt in der ESG

Seit dem Frühjahr 2022 gibt es drei Bienenvölker im ESG Garten. Eine Gruppe von fünf Studierenden sorgt unter der fachkundigen Anleitung von Stadtimker Hartmut Lanz für die Völker. So konnte bereits im ersten Jahr Honig geerntet werden.

20.07.2022 jub

Gute Wünsche für die vorlesungsfreie Zeit!

 

Wenn man sich über die Stadtgrenzen von Gießen hinausbewegt, sieht man: manche Felder sind jetzt im Juli schon abgeerntet, die Wiesen sowieso schon abgemäht.
Es gibt...

 

20.07.2022 jub

Zucchini, Tomaten, Mangold - Selbstversorgung aus dem ESG Garten

Bereits seit sechs Jahren wird im ESG Garten unter studentischer Federführung Gemüse zur Selbstversorgung angebaut. Jetzt ist wieder Erntezeit!

19.07.2022 jub

Hier gibt's den Rückblick auf eine ereignisreiche Zeit

Dreizehn ESG Orbitabende zu unterschiedlichen Themen, elf Mal Powerbank Morgengebete, drei bewegende Gottesdienste, ein Sommerfest der Kurlturen und vieles mehr ...

19.07.2022 jub

Herzlich willkommen in der ESG Gießen!

Die Frage taucht immer mal wieder auf: Was kann man eigentlich machen, wenn man zur ESG kommt? Einige Antworten findest du hier

18.07.2022 jub

Das studentische Beratungsgremium der ESG

Auch wenn es hin und wieder bei den Treffen sehr gemütlich zugeht, hat sich der ESG-Rat wieder kreative Ziele gesetzt. Aufgrund der Corona-Maßnahmen wird das Programm flexibel gestaltet. Wie auch immer - bei den regelmäßigen Meetings stehen weitere Planungen und Entscheidungen an, die das Leben der ESG prägen werden. Das nächste Treffen findet am 12.09.2022 um 18 Uhr statt.

17.07.2022 jub

Unser Beitrag zum Umweltschutz

Die ESG hat nun ein Lastenrad, mit dem es sehr einfach ist, ohne Auto einzukaufen, Getränkekisten zu transportieren, alles für ein Fahrrad-Picknick zusammen zu packen und vieles mehr. Das Rad fährt mit E-Unterstützung durch einen Bosch-Motor und ist dadurch sehr leicht zu handhaben. Die Anschaffung ist ein Beitrag der ESG, sich autofrei in der Giessener Innenstadt zu bewegen und dadurch das Klima zu schützen. Dank der freundlichen Förderung durch die Stadt Gießen war die Investition möglich.

16.07.2022 jub

Die Sonne scheint und das Studieren macht Sommerpause! Zeit, um die Stadt zu erkunden

Der Sommer ist die beste Zeit für Gießener*innen und solche, die es werden wollen, die vielen Facetten der Stadt kennenzulernen. Am besten bei einem Stadtspaziergang oder einer Stadtwanderung! Die Gießen Marketing GmbH lädt zu einer rund 7,2 km langen Stadtwanderung ein. Sie führt vom Ludwigsplatz über die Campusbereiche Philosophikum I und II mit dem Gießener Kunstweg, schließlich am Rande des Campusbereichs Recht und Wirtschaft vorbei zur Luthereiche und dem Alten Friedhof zurück zum Ausgangspunkt am Dachcafé-Hochhaus.

31.01.2022 jub

Du bist auf der Suche nach einem Praktikum?

Wenn du Spaß daran hast, eine junge Gemeinde zu erleben, mit ehrenamtlich Engagierten zusammenzuarbeiten, eigene Impulse zu setzen und bei Projekten mitzuwirken, dann bist du hier richtig!
TV schauen

24.09.2022 rh

Seelsorge-Tipps: Der Angst angesichts der Eskalation im Ukraine-Krieg begegnen

In einer Fernsehansprache am 21. September 2022 kündigte der russische Präsident Putin eine Teilmobilmachung an. Dies werten viele als weitere Eskalation im Krieg gegen die Ukraine. Aufgrund der Drohungen aus Russland hat laut Medienberichten der US-amerikanische Präsident Joe Biden bereits vor einem Krieg mit Atomwaffen gewarnt. Wie kann man mit Ängsten in bedrohlichen Situationen umgehen?
Jüdisches Neujahrsfest Rosch Haschana

23.09.2022 vr

Kirchen zum jüdischen Neujahrsfest: „Gemeinsam Antisemitismus widerstehen“

Bischöfin Beate Hofmann und Kirchenpräsident Volker Jung gratulieren zum jüdischen Neujahrfest. Dabei drücken sie ihre Verbundenheit mit ihren „älteren Geschwistern im Glauben aus“ und wenden sich entschieden gegen jede Form von Antisemitismus.
Aktion "5000 Brote"

23.09.2022 vr

Aktion „5000 Brote“: Jugendliche backen für die ganze Welt

Kleines JUbiläum: Seit genau zehn Jahren bibt es die Aktion „5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“. Dabei lernen die Jugendlichen das Backhandwerk kennen aber auch eine ganze Menge mehr über die Welt.
Symbol der Energiewende: Das Windrad

22.09.2022 epd/red

Klimastreik: Evangelische Kirche fordert Ausstieg aus Kohle, Öl, Gas und Atomkraft

Anlässlich des Klimastreiktages am 23. September weist die EKD-Ratsvorsitzende Annette Kurschus darauf hin, dass „der Klimawandel die größte Herausforderung der Menschheit bleibt.“ Ein zivilgesellschaftliches Bündnis fordert zudem von der Bundesregierung den Ausstieg aus Kohle, Öl, Gas und Atomkraft.
Klimastreik am 23. September 2022

22.09.2022 vr

Klimastreik Freitag: Evangelische Kirchen rufen zur Unterstützung auf

Am 23. September ist es wieder soweit: Die Fridays-For-Future-Bewegung ruft zum 11. globalen Klimastreik auf. Mit dabei sind auch die Kirchen. Angesichts der Energiekrise steht der Protest diesmal unter ganz besonderen Vorzeichen.
Jubiläums-Jahresbericht zu 75 Jahren EKHN

22.09.2022 vr

Veränderung war immer: EKHN-Jubiläums-Report ist da

Historisch, brandneu, informativ: Der neue Jahresbericht 2021/2022 der hessen-nassauischen Kirche ist erschienen. Im Mittelpunkt steht natürlich das 75-Jahr Jubuiläum. Aber bei weitem nicht nur.
Orgel in Laubach

21.09.2022 red

Nebenberufliche Kirchenmusiker:innen zeigen ihr Können beim Orgelwettbewerb

Der Orgeldienst in den Gemeinden der EKHN wird zu 90 Prozent von nebenberuflichen Organist:innen getragen. Ihr Können und ihr Engagement soll mit einem Orgelwettbewerb vom 23. bis 25. September 2022 in Laubach gewürdigt werden. Zudem soll bei jungen Leuten die Begeisterung für das Orgelspiel geweckt und gefördert werden.

21.09.2022 ds_rk

Darmstadt: Forum Nachbarschaftsräume

Zum „Forum Nachbarschaftsräume“ hatte das Evangelische Dekanat Darmstadt am 17. September in die Evangelische Hochschule Darmstadt eingeladen. Rund 100 Vertreterinnen und Vertreter aus den 38 Kirchengemeinden, die Dekanatsleitung und Synodale waren gekommen, um sich mit der Bildung von Gemeinde-Kooperationen im Rahmen des Prozesses „ekhn2030“ zu beschäftigen.
75 Jahre EKHN

21.09.2022 vr

Hessen und Nassau wird 75 Jahre alt: Festtag in Friedberg

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau wird 75 Jahre alt. Das wird am 1. Oktober am Gründungsort Friedberg gefeiert mit Jubiläumsgottesdienst, Festnachmittag und Erzähl-Konzert über Martin Niemöller.

20.09.2022 pwb

Jetzt Themen für das Barcamp vorschlagen

Der Digitaltag im Barcamp-Format ist ein kostenloses Fortbildungsangebot für haupt- und ehrenamtliche Engagierte und Digital-Interessierte. Ab sofort können Themenvorschläge eingereicht werden.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top