Sonderkonzerte in der Kirche am Campus Bockenheim

Neben der Konzertreihe mit Studierenden und Lehrenden der Frankfurter Musikhochschule, finden in der Kirche am Campus Bockenheim, Jügelstr. 1, 60325 Frankfurt/Main, auch Sonderkonzerte statt.

Oft sind es junge Musiker*innen, die gerade mit dem Studium fertig sind und ihr eigenes Profil entwickeln, die bei uns die Möglichkeit nutzen, ihre Konzertideen umzusetzen und in Eigenregie durchzuführen.

Aber auch Künstler*innen aus anderen Kontexten, die von der intimen Atmosphäre unserer "kleinen Kirche" begeistert sind, sind bei uns zu Gast.

Seit Mitte Juli 2021 sind wieder Sonderkonzerte unter Einhaltung der aktuellen Corona-Hygieneregeln in der Kirche am Campus Bockenheim möglich. Sie sind Musiker*in und sind auf der Suche nach einem geeigneten Raum, um ein Konzert zu organisieren?
Fragen Sie nach bei Sabine Rupp unter rupp@esg-frankfurt.de oder Tel. 069-4786210-21.


DIE SONDERKONZERTE

AUSGEBUCHT!

So., 10. Okt. 2021, 18 Uhr
Chitarra Romana
Operette, Lieder und Chansons
Ensemble "Sound of Spirit" Frankfurt
Sabine Rupp (Sopran), Karl-Heinz Krause (Bariton) & Juin Lee (Klavier)

Die Operette, die kleine Schwester der Oper, wurde schon so oft totgesagt, dennoch erfreut sie sich auch heute noch großer Beliebtheit und viele ihrer großartigen Arien kann man im weitesten Sinn sogar als Evergreens bezeichnen. Dazu zählen u.a. die „Barcarole“ aus Hoffmanns Erzählungen“, das „Vilja-Lied“ aus der Lustigen Witwe ebenso wie die „Juliska aus Budapest“ aus der „Maske in Blau“ von Fred Raymond.

Und so erwartet die Zuhörer ein beschwingtes Programm, das mit einem kleinen Abstecher in die deutsch-italienische Schlagerwelt der 50er bis 70er endet. In Zusammenarbeit mit der Pianistin Juin Lee ist dieser Abend entstanden, zu dem wir alle Interessierten ganz herzlich einladen.

Der Eintritt ist frei. Spenden erbeten.

Mehr unter www.sound-of-spirit-frankfurt.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top