Gesellschaftspolitisches Erkundungsprojekt am 18.01.2022

Gesellschaftspolitisches Erkundungsprojekt

Außeruniversitäre Erfahrungen sammeln! Gemeinsam diakonisches Handeln in Frankfurt kennenlernen! In diesem Projekt werden unterschiedliche Orte diakonischen Handlens besucht. Für Studierende auf Lehramt und solche, die sich für soziale, diakonische und gesellschaftspolitische Fragestellungen interessieren.

Flickr-7CO

Entspannt durch den Stress 01.02.2022

Entspannt durch den Stress

Das Wort „Resilienz“ ist in aller Munde. Es bezeichnet die Fähigkeit von Menschen, in Krisen auf persönlich erworbene Fähigkeiten zurück greifen zu können und diese als Anlass für die eigene Entwicklung zu nutzen. Dazu ist es wichtig, eigene Stärken und ausbaufähige Potentiale zu identifizieren und in konkrete Handlungsschritte zu übersetzen.

Fair Fashion Week 2022 fällt wegen Corona aus!

Fair Fashion Week 2022

Ständig wechselnde Modetrends haben Auswirkungen auf die Produktion, die Vermarktung, den Konsum und die Entsorgung. Unsere Gesellschaft, die Menschen und die Natur tragen die Kosten für das Geschäftsmodell Fast-Fashion. Während Arbeiter*innen in den Produktionshäusern und Lieferketten ausgebeutet werden, leiden Konsument*innen unter psychologischen Problemen, die von ständig veränderter Mode verursacht werden. ...

pixabay

Schreibwerkstatt 18.1.2022

Von A bis Z. Episoden aus meinem Leben

Episoden aus dem eigenen Leben aufschreiben. Manche davon witzig, viele alltäglich und einige prägend. Zusammen ergeben sie ein buntes Bild (m)eines einmaligen Lebens. Doch wie fange ich an? Wie sortiere ich die Erinnerungen? ...

esg-ffm

Einblicke in die Situation an den Außengrenzen der EU: ab 19.1.22

Hinweis auf Ausstellung & 3 Veranstaltungen von Zentrum Ökumene, Pro Asyl, Pax Christi, EAK

Pushbacks sind Aktionen, bei denen Geflüchtete, die das Hoheitsgebiet der Europäischen Union erreicht haben, rechtswidrig wieder in Nicht-EU-Gebiet abgedrängt werden. Die Bitte um mögliches Asyl bleibt unberücksichtigt. Vor allem aus Griechenland gibt es Berichte, nach denen die griechischen Behörden Männer, Frauen und Kinder auf Rettungsboote zwingen und sie von den Stränden griechischer Inseln wie Lesbos oder direkt auf dem Meer in türkisches Hoheitsgewässer zurückschleppen. Alice Kleinschmidt arbeitet für die NGO borderline-lesvos und wird über Pushbacks und die Situation geflüchteter Menschen auf den griechischen Inseln berichten.

Picture Alliance/Fischer

Schön, dass du da bist!

Weitere Nachrichten:

21.12.2021 esg-ffm_jg

Offenes Wohnzimmer 16.12.21

Wenn im April klar ist, dass nach vier Jahren Sprachkurs und Studium endlich mal richtig lange Semesterferien anstehen, dann liegt es nahe, sich ein Flugticket zu kaufen, um die Familie zu besuchen. So machte es auch Omar. Für 450 Euro, Frankfurt-Kairo und zurück. ...

16.12.2021 esg-ffm_jg

Adventszeit

Die Tanne aus dem Spessart im Innenhof von Sioli 7 ist schon geschmückt. Die Studies, die sich an der Adventskalenderaktion beteiligen, können ihre selbst gebastelten Goldpapiersterne aufhängen. Alle anderen dürfen gerne auch etwas an den Baum hängen, ihn weiter schmücken und verschönern.

15.12.2021 esg-ffm_jg

Frühstück am 12.12.2021

Croissants, Kaffee, Tee und ergiebige Gespräche über den Studienalltag, das gab es am 3. Advent in der ESG beim Sonntagsfrühstück. Studienkosten – und möglichkeiten in Neuseeland, in Indien, in Deutschland wurden miteinander verglichen, die Schulzeit in Coronazeiten reflektiert, ...

14.12.2021 esg-ffm_jg

Lecker - einfach - winterlich

Für 4 Personen, also Nachbar:innen oder Freund:innen einladen oder Reste kaltstellen und am nächsten Tag weiteressen ...

10.12.2021 esg-ffm_jg

Internationale Gründungskonferenz für eine afghanischen Exil-Online-Universität 10.-11.12.21

Der World University Service (WUS) veranstaltete eine internationale Konferenz zur Gründung einer afghanischen Exil online Universität. Hochrangige Vertreter:innen früherer afghanischer Bildungseinrichtungen, Exil-Politiker:innen aus Afghanistan, des Europäischen Parlaments sowie deutscher und europäischer Universitäten nahmen teil.

03.12.2021 esg-ffm_jg

„Das letzte Hemd hat keine Taschen“

Engagierte Führung im Museum für Sepulkralkultur durch einen Studenten der Geschichte! Bestattungsriten vom Mittelalter bis heute, vom Totentanz über bunte bemalte Sarkophage bis zur Feuerbestattung und dem Rundflug der Asche im All um die Erde, die nach Eintritt in der Atmosphäre veglüht. Oder gar die Asche des Verstorbenen zu einem Diamanten gepresst ....

01.12.2021 esg-ffm_jg

Mutig. Aktiv. Antirassistisch. Filmreihe im Rückblick

Menschen erzählen in den Filmen von ihren Erlebnissen und ihrem Umgang mit teils traumatischen Erfahrungen mit Rassismus, Hass und rechter Gewalt. Es ist Zeit für diese Filmreihe, diese Themen und die Publikumsgespräche. Großes Interesse und lebhafte Diskussionen bestätigten das.

29.11.2021 esg-ffm_sr

Musik aus Belarus - zwischen Punk + Poesie

Der belarussische Musiker und Dichter Andruś Takindang spielte ironisch und positiv Lieder zu Alltagsthemen wie Traktoren und Schriftstellern, die ihn prägten. Er beantwortete Fragen zum Leben als oppositioneller Musiker in einem bewegten Land. Seine Lieder begleitete er mit der Ukulele und der Domra. Der Abend macht neugierig auf das "Land unter weißen Flügeln".
Konzert 25.11.: Namhyun Kim, Selin Choi und Freunde

22.11.2021 esg-ffm_sr

Do., 25.11.: Namhyun Kim (Violine) & Selin Choi (Klavier)

Nach ihrem ausgebuchten Konzert um 19 Uhr, spielten Namhyun Kim und Selin Choi um 21 Uhr ein zweites Mal mit vollem Einsatz für ihre besten Freunde, ebenfalls Studierende der Frankfurter Musikhochschule. Eine ganz besondere Atmosphäre und Stimmung lag in der Luft. Nach dem Konzert war ein Gruppenfoto mit allen ein unbedingtes Muss.

16.11.2021 esg-ffm_jg

Kochtreff am 17.11.2021

Bei gemeinsamem Kochen und Essen gründeten internationale Studierende, die sich besonders für internationale Küche interessieren, eine Gruppe. Sie haben sich vorgenommen, sich einmal im Monat zu treffen, ein internationales Gericht oder etwas aus ihrem Heimatland zu kochen und den anderen beizubringen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top