Sonderkonzerte in der Kirche am Campus Bockenheim

Neben der Konzertreihe mit Studierenden und Lehrenden der Frankfurter Musikhochschule, finden in der Kirche am Campus Bockenheim, Jügelstr. 1, 60325 Frankfurt/Main, auch Sonderkonzerte statt.

Oft sind es junge Musiker*innen, die gerade mit dem Studium fertig sind und ihr eigenes Profil entwickeln, die bei uns die Möglichkeit nutzen, ihre Konzertideen umzusetzen und in Eigenregie durchzuführen.

Aber auch Künstler*innen aus anderen Kontexten, die von der intimen Atmosphäre unserer "kleinen Kirche" begeistert sind, sind bei uns zu Gast.

 

Die derzeit aktuellen Termine:


Sonntag, 14. April 2019, 18 Uhr
All Souls Night
Folk, Film, Fantasy & Gospelsongs
Ensembles "Sound of Spirit" Frankfurt

Die Mitwirkenden der Gruppe:
Mikhail Ashkinazi (Klavier),
Sabine Rupp (Gesang/Gitarre),
Silva Fedler (Gesang/Blockflöten), Lucia Ahn (Violine),
Ayumi Tawa-Baffo (Gesang/Querflöte/Percussion)
& Karl Heinz Krause (Gesang)
(von links nach rechts)

Wie schon der Titel verrät, stehen an diesem Abend Stücke im Epic Folk-Stil auf dem Programm, die vom inneren Wunsch handeln, das Geheimnisvolle zu ergründen, das sich jenseits der Grenzen unserer fassbaren Welt befindet. Danach führt die musikalische Reise der Gruppe hin zur Filmmusik und endet mit trad. Spirituals und Gospelsongs, bei denen Mitgeklatscht und gesungen werden kann.

Zu hören sein werden u.a. „At Twilight“ von A. Snyder, „Under a violet Moon“ von Blackmore’s Night, „All Souls Night“ von Loreena McKennitt, „Nella Fantasia“ von E. Morricone, „Tara’s Thema“ aus „Vom Winde verweht“, „Nelle tue Mani“ aus „Der Gladiator“ und „Piraten der Karibik“ von Hans Zimmer.

Der Eintritt ist frei. Spenden erbeten.

Weitere Infos zur Gruppe unter www.sound-of-spirit-frankfurt.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top