Trio Delyria: D. Strongin, U. Tutter & E. Kravitz, Do., 02.06., 19 Uhr

Trio Delyria: D. Strongin, U. Tutter & E. Kravitz, Do., 02.06., 19 Uhr

Donnerstag, 02.06., ist das Trio DELYRIA zu Gast in der Kirche am Campus Bockenheim, Jügelstr. 1, 60325 Frankfurt. Die drei Musiker*innen David Strongin (Violine), Elisha Kravitz (Klavier) und Uriah Tutter (Violoncello) belegen bereits den jeweiligen Materstudiengang ihres Instruments an der Frankfurter Musikhochschule. Als Gruppe werden sie im Fach Kammermusik ebefalls gefördert und unterstützt an der Frankfurter Musikhochschule von Prof. Angelika Merkle.

Macht & Privilegien - ein Anti-Bias-Workshop, 02.06., 18 Uhr

Macht & Privilegien - ein Anti-Bias-Workshop, 02.06., 18 Uhr

Hinter Rassismus und andere „-ismen“ steckt die Abwertung einer Gruppe von Menschen. Einige Aktivist*innen und Schriftstellerinnen empfehlen, über die eigenen Privilegien nachzudenken. Das machen wir an diesem Abend. Und da in jeder Beziehung Macht steckt, schauen wir uns an „Was die Macht macht“. Enden wird der Anti-Bias-Workshop mit der Einheit "Power Sharing" als Mittel, denn damit kann jedeR zu einer Gesellschaft beitragen, die diskriminierungsfreier ist.

Arabischkurs für Anfänger*innen mit Mohamed, Start: Mi., 01.06., 19 Uhr

Arabischkurs für Anfänger*innen mit Mohamed, Start: Mi., 01.06., 19 Uhr

Ahlan wa Sahlan - "Hallo" auf arabisch, schon mal gehört, aber kannst du auch die Schriftzeichen dazu lesen und schreiben? Bei Mohamed Adakhakhni bekommst Du schnell einen Einstieg in diese Sprache.

esg-ffm

Spenden für die Ukraine: Benefizkonzert mit dem Pianisten Leo Kwon, Sonntag, 29.05., 19 Uhr

Spenden für die Ukraine - Benefizkonzert mit dem Pianisten Leo Kwon, So., 29.05., 19 Uhr

Sonntag, 29.05., 19 Uhr, gibt der Pianist Leo Kwon ein Benefizkonzert in der Kirche am Campus Bockenheim, Jügelstr. 1, 60325 Frankfurt. Der Frankfurter Musikhochschüler begeisterte hier bereits mehrmals sein Publikum. Sein außergewöhnliches Klavierspiel stellt er der guten Sache von Vera Varlamova gerne zu Verfügung. Die Städelschülerin ist im ESG-Rat und sammelt Spenden für eine Flüchtlingsunterkunft im ostukrainischen Krementchuk, in der ihre Oma und Tante Schutz fanden.

Offenes Wohnzimmer - Picknick am Main: Mi., 25.05., 18:30 Uhr

Offenes Wohnzimmer - Picknick am Main:Mi., 25.05., 18:30 Uhr

Wir brechen auf, wir nehmen unser Semestermotto wörtlich: Mit Picknickdecke, -körben und Rucksäcken voller Leckereien geht es um 18.30 Uhr in der ESG los. Wir fahren bis zur Ostendstraße und spazieren dann von der Weseler Werft hinter der EZB dem Main entlang. Im Hafenpark (ca. 19.30h) suchen wir uns ein nettes Plätzchen zum Spielen, Essen und Reden. Brot bringen wir mit. Ihr denkt bitte an Teller, Besteck und Getränk für euch und 200 Gramm von irgendetwas für alle.

Von Telemann bis Taffanel: Studierende der Flötenklasse der HfMDK, Do., 19.05., 19 Uhr

Von Telemann bis Taffanel: Studierende der Flötenklasse der HfMDK, Do., 19.05., 19 Uhr

Donnerstag, 19.05., sind Studierende der Querflötenklasse von Prof. Stephanie Winker zu Gast in der Kirche am Campus Bockenheim, Jügelstr. 1, 60325 Frankfurt. Die Querflötistinnen Sina Merkel, Johanna Kezei, Vivien Schwarz und die Pianistin Yukie Yamakata lernten sich während ihres Studiums an der Frankfurter Musikhochschule kennen. Alle vier verbindet die Liebe zur Kammermusik. Auf dem Programm stehen Werke von Paul Taffanel, Georg Ph. Telemann, Carl Reinecke und Lowell Liebermann.

Indien-ArbeitsKreis und Reise 2023, Erstes Treffen: Do. 19.05., 18 Uhr

Indien-ArbeitsKreis und Austauschreise 2023

Jährlich können interessierte Studierende an einem ca. vier Wochen dauernden Austauschprogramm mit unseren indischen Partner*innen teilnehmen. Voraussetzung für die Reise ist die Teilnahme am Indien-ArbeitsKreis oder Studium Generale „IndiAbility“!

Meditationsworkshop: Dienstag, 17.05., 16 Uhr

Meditationsworkshop: Dienstag, 17.05., 16 Uhr

Meditationsworkshop: .... wir bauen in einfachen Schritten ein Meditationsbänkchen ... kurze Einführung in die Meditation

Wir basteln einen Meditationshocker pixabay.com

Hilfe für die Ukraine

Möglichkeiten zu helfen kompakt für euch zusammengefasst

Die Evangelische Studierendengemeinde (ESG) und die Katholische Hochschulgemeinde (KHG) haben gemeinsam mit Studierenden Ideen entwickelt, wie Studierende unkompliziert ihre Hilfe für Menschen aus der Ukraine anbieten können. Tragt euch in die verschiedenen Listen ein, wenn ihr helfen möchtet.

@iStock-pixelliebe @iStock-pixelliebe

Schön, dass du da bist!

Weitere Nachrichten:

Café International

26.04.2022 esg-ffm_sr

Café International

Interessante Themen diskutieren und snacken ... Leute treffen ... Wo? In der ESG/KHG an der Frankfurt University of Applied Science, Kleiststr. 3, Geb8cht 8, 1. Stock, Raum 24
Spanisch mit Victor

21.04.2022 esg-ffm_sr

Spanisch I Stufe A1 und A2 (in Präsenz)

A1: Einführung in die Spanische Sprache A2: Auffrischung, einfache Gespräche als praktische Übung zu alltäglichen Situationen des Lebens (Lektüre, Lieder, Bilder aus Spanien und Lateinamerika)
Ökumenische Osterfeier

14.04.2022 esg-ffm_sr

AUFBRECHEN! Ökumenische Osterfeier

Am Ostersonntag feiern wir um 6 Uhr morgens einen besonderen Gottesdienst. Ostern als Fest der Auferstehung beginnt im Dunkeln und führt ins Licht. Diesen Weg wollen wir nachgehen. Treffpunkt ist der Hof in der Siolistrasse (vor Haus 4). Anschließend frühstücken wir gemeinsam (gegen 7 Uhr).
Euro-Sculpture Frankfurt

09.04.2022 esg-ffm_sr

Geld regiert die Welt. Über die globale Finanzwirtschaft und ihre Auswirkungen auf die Länder des Globalen Süden.

Neben den Workshops zu entwicklungsbezogenen Projekten, war der Stadtrundgang mit Dr. Maurcio Vargas, Finanzexperte von Greenpeace, das Highlight. Dass und wie die internationalen Frankfurter Finanzinstitutionen wie EZB und JP Morgan umweltschadende Unternehmen in riesigem Stil fördern, schockierte die 20 Studierenden. Der Einfluss der Aktionär*innen, vor allem aber der NGOs ermutigt zum Handeln.
ESG-Chor

08.04.2022 esg-ffm_sr

Der ESG-Chor kann Verstärkung gut gebrauchen!

Im ESG-Chor treffen sich junge Menschen, die gerne singen, an verschiedenster Chormusik interessiert sind und Freude am gemeinsamen Klang haben. Ganz gleich welche Stimmlage: Wer beim Chor mitmachen möchte ist herzlich willkommen.

08.04.2022 esg-ffm_sr

Coaching für Internationale Medizinstudierende via ZOOM

Erfahrene Studierende bieten Coachings für angehende und bereits Studierende des Fachs Medizin an. Das erste Treffen im Sommersemster 2022 fand Montag, 11.04.2022, 17 Uhr, via ZOOM statt. Weitere Termine werden zeitnah auf Facebook gepostet.
Taizé-Gebet Haus der Stille

08.04.2022 esg-ffm_sr

Taizé-Gebet im Haus der Stille

Ruhe finden und Kraft tanken, dazu laden jeden Donnerstag im Semester zwischen 19 und 20 Uhr Studierende zum Taizégebet in das Haus der Stille auf dem Campus Westend ein. Im Mittelpunkt stehen die meditativen Gesänge aus Taizé, die mitgesungen oder -gesummt werden können. Sie wechseln sich mit Zeiten der Stille und des Gebets ab.
Jan Feltgen (Klavier) Mikolai Zastsenski (Saxophon)

04.04.2022 esg-ffm_sr

Hilfe für die Ukraine: Benefizkonzert

Beim Benefizkonzert am 04.03. von Mikolai Zastsenski (Saxophon) und Jan Feltgen (Klavier) in der Kirche am Campus Bockenheim kamen 250 € Spenden zusammen. Jan Feltgen stellt das Konzert noch für gut eine Woche ins Netz um weitere Spenden zu sammeln. Anschließend wird das Geld zu seinen Freunden in der Ukraine gebracht. Kontakt: fluegel432@gmx.de
Sonderkonzert der Harfenklasse: Héloïse Carlean-Jones

31.03.2022 esg-ffm_sr

Sonderkonzert der Harfenklasse der HfMDK: Do., 31.03., 19/20:45 Uhr

Zum Konzert der Harfenklasse der HfMDK kamen insgesamt 52 Zuhörer*innen. Gwenaëlle Le Meignen und Héloïse Carlean-Jones wiederholten daher um 20:45 Uhr ihr Konzert in der Kirche am Campus Bockenheim. Am Ausgang "Es war wieder ein so berührender Abend" kommentierte eine Besucherin.

02.03.2022 esg-ffm_sr

Die Evangelische Studierendengemeinde ist für Leute aus aller Welt und allen Glaubens Ansprechpartnerin: Ein Bericht von Bettina Behler vom EFO-Magazin

Bettina Behler vom EFO-Magazin berichtet in ihrem ausführlichen Bericht darüber wie die ESG in Zeiten von Corona durch Beratung und die Treffen, ob digital oder im „offenen Wohnzimmer", ein Anker für die Studierenden war.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Für Studierende der Goethe Universität
16.05.-20.05. keine Beratung
Offene Sprechstunde ab 23.5.
Mo., 10-12 Uhr +
Do., 10-12 Uhr / 14-16 Uhr

Für Studierende der Frankfurt University (Fra-UAS)
und Hochschule RheinMain (HRM)
aktuell nur montags, 15 Uhr

Infos & Kontakte

 

 

to top