Ausflug Mainz: Auf den Spuren lebendiger jüdischer Traditionen, Sa., 20.08., 14 Uhr (Treffpunkt Hbf)

Ausflug nach Mainz mit Anke Spory

Wir erkunden die Stadt Mainz und ihre Spuren lebendiger jüdischer Traditionen! Seit Juli 2021 sind die Städte Mainz, Worms und Speyer Teile des UNESCO Weltkulturerbe. Sie sind Dokumente einer lebendigen jüdischen Tradition in den oberrheinischen Städten. Nach Worms besuchen wir Mainz, eine Führung verschafft uns einen ersten Eindruck.

Mainz/Neue Synagoge www.pixabay.com/wikipedia.org

Semesterabschlussgottesdienst, Mi., 13.07., 18 Uhr

Semesterabschlussgottesdienst, anschließend Hoffest mit Kleidertauschparty

Was passiert mit uns, wenn wir uns konkret aufmachen? Mit welchen Hoffnungen ziehen wir los? Und was bringen wir mit zurück? Musik: ESG-Chor | Leitung: Gerald Ssebudde Anschließend Hof-Fest der ESG und der SV des Wohnheims mit Kleidertauschparty. Anmeldung möglich: esgfrankfurt.church-events.de

Einladung zum Offenes Frühstück: So., 10.07., 11 - 13 Uhr

Offenes Frühstück, jeden 2. Sonntag im Monat

Wie an jedem 2. Sonntag im Monat, laden auch an diesem Sonntag von 11 bis 13 Uhr die Wohnheimtutorin Maja Dunkel und Anke Spory von der ESG ein zum Offenen Frühstück in den ESG-Saal.

www.pexels.com

Radtour mit Philipp Müller

Radtour über den Kühkopf zum Kornsand nach Oppenheim, Samstag, 09.07., 9:45 Uhr Abfahrt Hbf., Gleis 10

Sa., 09.07., 9:45 Uhr, treffen wir uns am Hauptbahnhof, Gleis 10. 10:12 Uhr ist Abfahrt mit der Bahn nach Riedstadt-Goddelau. Wir radeln über den Kühkopf zum Kornsand und picknicken dort. Geplant ist auch Baden im Rhein. Anschließend gehts weiter mit der Fähre nach Oppenheim. Vom Kirchturm der Katharinenkirche aus genießen wir die Aussicht auf den Taunus und Odenwald bis nach Mannheim.

Musik der Frühromantik: Sina Bayer (Csakan & Traversflöte) und Lukas Pilgrim (Romantische Gitarre), Donnerstag, 07.07., 19 Uhr

Musik der Frühromantik: Sina Bayer (Csakan & Traversflöte) und Lukas Pilgrim (Romantische Gitarre)

Donnerstag, 07.07., 19 Uhr, erklingen in der Kirche am Campus Bockenheim, Jügelstr. 1, 60325 Frankfurt, Werke der Frühromantik, gespielt auf historischen Instrumenten. Unter dem Motto "Abendunterhaltungen" erklingen Werke von Anton Diabelli, Carl Scheindienst, Ferdinando Carulli, Mauro Giuliani, Joseph Gelinek und Fernando Sor.

Die Documenta besuchen – ja oder nein?

Die Documenta fifteen besuchen – ja oder nein?

Gut, dass das Werk von Taring Padi abgehängt wurde, schlecht, dass es überhaupt aufgehängt wurde. Gut, dass sich jetzt die Gelegenheit bietet, sich intensiv über die in der Kunst weltweit vermittelten antisemitischen Stereotypen zu beschäftigen. Schlecht, dass es überhaupt notwendig ist. Die Städelschülerin und Stipendiatin bei Brot für die Welt, Vera Varlamova, ist mit dem *foundationClass*collective auf der Documenta vertreten.

Documenta fifteen Nicolas Wefers

Hilfe für die Ukraine

Möglichkeiten zu helfen kompakt für euch zusammengefasst

Die Evangelische Studierendengemeinde (ESG) und die Katholische Hochschulgemeinde (KHG) haben gemeinsam mit Studierenden Ideen entwickelt, wie Studierende unkompliziert ihre Hilfe für Menschen aus der Ukraine anbieten können. Tragt euch in die verschiedenen Listen ein, wenn ihr helfen möchtet.

@iStock-pixelliebe @iStock-pixelliebe

Schön, dass du da bist!

Weitere Nachrichten:

ESG-Chor

08.04.2022 esg-ffm_sr

Der ESG-Chor kann Verstärkung gut gebrauchen!

Im ESG-Chor treffen sich junge Menschen, die gerne singen, an verschiedenster Chormusik interessiert sind und Freude am gemeinsamen Klang haben. Ganz gleich welche Stimmlage: Wer beim Chor mitmachen möchte ist herzlich willkommen.

08.04.2022 esg-ffm_sr

Coaching für Internationale Medizinstudierende via ZOOM

Erfahrene Studierende bieten Coachings für angehende und bereits Studierende des Fachs Medizin an. Das erste Treffen im Sommersemster 2022 fand Montag, 11.04.2022, 17 Uhr, via ZOOM statt. Weitere Termine werden zeitnah auf Facebook gepostet.
Taizé-Gebet Haus der Stille

08.04.2022 esg-ffm_sr

Taizé-Gebet im Haus der Stille

Ruhe finden und Kraft tanken, dazu laden jeden Donnerstag im Semester zwischen 19 und 20 Uhr Studierende zum Taizégebet in das Haus der Stille auf dem Campus Westend ein. Im Mittelpunkt stehen die meditativen Gesänge aus Taizé, die mitgesungen oder -gesummt werden können. Sie wechseln sich mit Zeiten der Stille und des Gebets ab.
Sonderkonzert der Harfenklasse: Héloïse Carlean-Jones

31.03.2022 esg-ffm_sr

Sonderkonzert der Harfenklasse der HfMDK: Do., 31.03., 19/20:45 Uhr

Zum Konzert der Harfenklasse der HfMDK kamen insgesamt 52 Zuhörer*innen. Gwenaëlle Le Meignen und Héloïse Carlean-Jones wiederholten daher um 20:45 Uhr ihr Konzert in der Kirche am Campus Bockenheim. Am Ausgang "Es war wieder ein so berührender Abend" kommentierte eine Besucherin.

02.03.2022 esg-ffm_sr

Die Evangelische Studierendengemeinde ist für Leute aus aller Welt und allen Glaubens Ansprechpartnerin: Ein Bericht von Bettina Behler vom EFO-Magazin

Bettina Behler vom EFO-Magazin berichtet in ihrem ausführlichen Bericht darüber wie die ESG in Zeiten von Corona durch Beratung und die Treffen, ob digital oder im „offenen Wohnzimmer", ein Anker für die Studierenden war.

21.02.2022 esg-ffm_sr

WUS-Förderpreis 2022 wird vergeben!

Für den WUS-Förderpreis 2022 können sich Absolventinnen und Absolventen mit Abschlussarbeiten zu den Themen Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Globales Lernen und Menschenrecht auf Bildung bewerben. Die Arbeiten sollen sich damit befassen, wie die Ziele der Agenda 2030 erreicht werden können. Welche Konzepte und Maßnahmen können helfen? Welche Wege und Lösungen gibt es?
Harfenklasse der HfMDK 03.02.2022

07.02.2022 esg-ffm_sr

Abschluss Winterkonzerte 2022: Harfenkonzert - vier Harfenistinnen, Do. 03.02., 19/21 Uhr (ausgebucht)

Aufgrund der hohen Nachfrage, fand das Harfenkonzert um 19 und 21 Uhr statt. Nan Wang, Estelle Friedrich, Albane Baron und Mélie Leneutre, begeisterten die Zuhörer*innen mit klassischem Harfenrepertoire bis hin zu einem Jazz-Stück "Rock around the Clock" von Pearl Chertok und einem Spanischen Tanz von Manuel de Falla. Die Sommerkonzerte starten am 28.4., 19 Uhr, mit dem Liv-Klarinettenquartett.
Pei-Hsin Kuo (Violine) & Anna Naretto (Klavier)

24.01.2022 esg-ffm_sr

Do., 27.01., 19 Uhr: Pei-Hsin Kuo (Violine) & Anna Naretto (Klavier)

Der erst 21 Jahre junge Geiger Geiger Pei Hsin Kuo spielte differenziert und feinfühlig und verzauberte so das Publikum. Seine Begleiterin Anna Naretto und Sabine Rupp stellten fest, dass Anna Naretto als Studentin vor 20 Jahren hier das letzte Mal aufgetreten war. Das Wiedersehen war dementsprechend eine riesen große Freude.

07.01.2022 esg-ffm_jg

Hinweis auf Ausstellung & 3 Veranstaltungen von Zentrum Ökumene, Pro Asyl, Pax Christi, EAK

Pushbacks sind Aktionen, bei denen Geflüchtete, die das Hoheitsgebiet der Europäischen Union erreicht haben, rechtswidrig wieder in Nicht-EU-Gebiet abgedrängt werden. Die Bitte um mögliches Asyl bleibt unberücksichtigt. Vor allem aus Griechenland gibt es Berichte, nach denen die griechischen Behörden Männer, Frauen und Kinder auf Rettungsboote zwingen und sie von den Stränden griechischer Inseln wie Lesbos oder direkt auf dem Meer in türkisches Hoheitsgewässer zurückschleppen. Alice Kleinschmidt arbeitet für die NGO borderline-lesvos und wird über Pushbacks und die Situation geflüchteter Menschen auf den griechischen Inseln berichten.

21.12.2021 esg-ffm_jg

Offenes Wohnzimmer 16.12.21

Wenn im April klar ist, dass nach vier Jahren Sprachkurs und Studium endlich mal richtig lange Semesterferien anstehen, dann liegt es nahe, sich ein Flugticket zu kaufen, um die Familie zu besuchen. So machte es auch Omar. Für 450 Euro, Frankfurt-Kairo und zurück. ...

Diese Seite:Download PDFDrucken

Für Studierende der Goethe Universität
Offene Sprechstunde
Mo., 10-12 Uhr +
Do., 10-12 Uhr / 14-16 Uhr

Für Studierende der Frankfurt University (Fra-UAS)
und Hochschule RheinMain (HRM)
Mo., 10 Uhr, Do., 15 Uhr

Infos & Kontakte

 

 

to top